Scroll To Top
laurearte
Rebranding.
 
 

Zweite Geburt. Neue Chance.

Rebranding.

Keine Sache, die man nebenbei macht.

Als eine Art zweite Geburt wird ein Rebranding gerne bezeichnet. Nicht, weil sich nur der Rahmen geändert hätte, sondern weil am gesamten Korpus starke Veränderungen stattfinden müssen.

Neue Chance: Nicht selten wird Sie verpasst!

Wie man es richtig macht.

Und welche Fehler es zu vermeiden gilt.

Bei näherem Hinsehen stellt man fest, dass bei den erfolgreichen Rebrandings EINES RICHTIG gemacht wurde: Die großen  Veränderungen am Korpus spiegeln sich im neuen Branding sichtbar wieder. Wo nicht, so wird man sagen müssen, dass so manche manche Geburt war am Ende eine Totgeburt war: Man glaubte „fertig“ zu sein und brauchte EINFACH nur noch einen Deckel auf den Topf. Wie man es richtig macht, zeigen wir Ihnen bei LAUREARTE-business

Hier

Und wer Rebranding kann, der kann auch BRANDING. Mehr dazu erfahren Sie

Hier