Scroll To Top
Typ
Kultur
 
 

Bekanntes. Faszinierendes. Magisches.

What‘s Your Cultural Profile?

Sprichwörtlich auf jeden Fall und buchstäblich (Branding)? Wir sagen nicht nein. Bei diesem Typ gilt es, einen Kulturbegriff oder Kulturnamen richtig zu instrumentalisieren. Kein einfacher Job.

  • Starbucks
  • Hermes

Kulturname und emotionale Interpretation.

Sprechen und …

… ansprechen. Z.B. die Emotionen.

Kulturnamen, insbesondere die von alters her überlieferten und mit einem gewissen Klang und einer gewissen Assoziation gesegneten, sprechen in besonderer Weise die Emotion an. Zwei Dinge schwingen besonders bei Kultureigennamen mit: Bekanntheit und Magie.

  • Omega
  • Amazon

Bekanntheit und Magie.

Verzaubern und …

… träumen lassen. Hohes, Weites, Entferntes.

Einmal die besagte Bekanntheit und zum anderen die Magie in der Zeit der Begriff-Entstehung, welche Tausende von Jahren zurückreichen kann. Dies ist der Fall bei der japanischen Gottheit CANON, beim berühmten Orakel von DELPHI oder den antiken Kriegsfrauen, den AMAZONen.

  • Nike
  • Delphi
  • Amazon

Kunst. Mythologie. Literatur. And more.

Sachliche Verbindungen …

… souverän kultivieren.

Auch Kulturbezüge zur den literarischen Künsten tauchen auf. Den Namen STARBUCK kennt man aus dem Roman Moby Dick. Als Erster Steuermann auf Ahabs Trawler war dieser dort ein passionierter KaffeetrinkerHERMES stand in der Antike für eine Art (göttliche) Kommunikationseinrichtung.

Die Antike scheint dominant.

Verbindungsloses als Kunst …

… begreifen und so stehen lassen.

Die diesem Typus zugrunde liegenden Sprachwurzeln sind oft griechischen oder lateinischen Ursprungs. Auch ägyptische Anleihen sind zu finden. Inwieweit der Kulturname eine direkte oder auch nur indirekte Beziehung zu der jeweiligen Geschäftstätigkeit hat, ist manchmal nicht so ganz klar.

  • Oracle

'Schön klingen' ist so ziemlich das Wichtigste.

Kulturelle Schönklinger …

… scheinen alles zu dürfen.

Marc O‘Polo liegt nicht ganz so hautnah am Poloshirt was den Bezug zum Produkt angeht. Omega ist einfach ein Buchstabe im griechischen Alphabet. Er ist ein Schönklinger und dass er der letzte in der Reihe ist, fällt heute (nach massivem Werbeeinsatz) nicht mehr so sehr ins Gewicht.

  • Canon
  • Rover
  • Thales
  • Chevron
  • Apollinaris
  • Allianz
  • Citi

Aber nicht nur der Klang entscheidet über gut oder nicht so gut.

Und manche sind so schön …

… dass man weinen möchte.

Ob nun ROVER (mit seiner freiheitlichen, ‚wilden’ Semantik), der berühmte Bischof aus Ravenna, APPOLLINARIS, oder schlicht das „VISUM / VISA“ – der Sichtvermerk – sie sind alle kulturellen Ursprungs. CHEVRON (aus dem französischen „chèvre“ abgeleitet) ist weiter weg von dem, was das Unternehmen inhaltlich so tut – hat aber einen unbeschreibbar guten Klang (und eine leicht militärische Note im Abgang).

Sonstige "Kultursachen".

wewewewewe

wewewüew

ALLIANZen zu schmieden – heilige oder auch unheiligeeine Kultursache der ältesten Art: So verspricht man Stärke! Cives, der Bürger. Civitates (die städtische Behausung). Sie wird zur City und (als Fimenbrand) zu CITI. Wenige Beispiele zeigen, dass das Tor (mit welchem WIR vertraut sind) in dieser Typologie-Richtung noch weit offensteht!

  • Allianz
  • Citi